Lexikon Definition für Agar-Agar

Agar-Agar:
Stammt aus dem Malaiischen. Es ist eine getrocknete Schleimsubstanz, welche aus den Zellwänden der mariner Rotalge gewonnen wird. Es dient zur Herstellung von Nährböden und zur Appretur. Es ist auch in Abführmitteln enthalten (Agarol). Chemisch ist Agar-Agar ein mit Schwefelsäure verestertes Polysacheried

Weitere Artikel

Agar-Agar - Lexikon