Lexikon Definition für Akne

Akne:
Die korrekte Bezeichnung ist acne vulgaris. Es sind Hautfinnen, eine von den Talgdrüsen ausgehende, am Häufigsten in der Pubertät auftretende, eitrige Hautkrankheit. Hier treten Pusteln durch verstopfte Talgdrüsen hervor. Diese Aknepusteln heilen in der Regel ohne Narbenrückstände ab.

Weitere Artikel

Akne - Lexikon