Lexikon Definition für Aktienanleihe

Aktienanleihe:
Anleihe, bei der der Herausgeber der Wertpapier die Möglichkeit hat, die Rückzahlung zum Nennwert bar oder in Aktien zu verrichten. Dabei wird in den Bedingungen der Anleihen vorab festgelegt, welche Aktie dafür in Frage kommt und in welchem Verhältnis diese zur Tilgung des Nennwertes verwendet werden kann. Eine Aktienanleihe ist etwa eine Verkaufsoption, die der Käufer der Aktie dem Herausgeber einräumt.

Weitere Artikel

Aktienanleihe - Lexikon