Lexikon Definition für Anarchismus

Anarchismus:
Politische Lehre, die jede staatliche Gewalt und Ordnung ablehnt und das menschliche Zusammensein, rein vom Willen und der Einsicht des einzelnen her bestimmt ist. Der Anarchismus ist deswegen die einzige ihrem Wesen nach staatsfeindliche Bewegung und differenziert sich darin vom Sozialismus und Kommunismus, mit denen er sonst manches in den Voraussetzungen und Zielsetzungen gemeinsam hat.

Weitere Artikel

Anarchismus - Lexikon