Lexikon Definition für Angina

Angina:
Alle mit Verengung des Halses und Rachens einhergehend entzündlichen Erkrankungen der Mandeln und des Rachenrings. Die herkömmliche Angina beginnt akut mit Fieber, Schluckbeschwerden und Halsschmerzen. Sie kommt alleine, sowie als Begleiterkrankung vieler Infektionskrankheiten vor. Diese können Scharlach oder Masern sein. Eine Sonderform stellt die Diphtherie da. Auch bei Tieren kann diese Krankheit auftreten.

Weitere Artikel

Angina - Lexikon