Lexikon Definition für Ausbildungsförderung

Ausbildungsförderung:
Staatlich geregelte Förderung zur Weiterbildung und Ausbildung an weiterführenden Schulen, auch Fachoberschulen. Sie wird gewährt, wenn dem Auszubildenden die für seinen Lebensunterhalt erforderlichen Mittel nicht ausreichen.

Weitere Artikel

Ausbildungsförderung - Lexikon