Lexikon Definition für Auslieferung

Auslieferung:
Übergabe einer Person von den Behörden des einen Staates an die eines anderen Staates zum Zweck der Bestrafung. Die Auslieferung ist ein Akt internationaler Rechtshilfe, die vielfach in besonderen zwischenstaatlichen Verträgen geregelt ist.

Weitere Artikel

Auslieferung - Lexikon