Lexikon Definition für Auswurf

Auswurf:
Durch Räuspern, vor Allem aber Hustenstöße aus den Atemwegen ausgeworfene Ausscheidung der Schleimhäute, überwiegend aus Schleim bestehend, dem auch Eiter, Fremdkörper, Blut und Krankheitserreger beigemischt sein können.

Weitere Artikel

Auswurf - Lexikon