Lexikon Definition für Autonomie

Autonomie:
Im Staatsrecht, das Recht der Selbstverwaltungskörperschaften zur Regelung ihrer eigenen Angelegenheiten. Und im Völkerrecht, das Recht nationaler Minderheiten, einen Teil ihrer Angelegenheiten selbst zu regeln oder nach ihren Wünschen regeln zu lassen.

Weitere Artikel

Autonomie - Lexikon