Lexikon Definition für Baldachin

Baldachin:
1. Ursprünglich die Bezeichnung für kostbaren, golddurchwirkten Seidenstoff aus dem Orient. Später den daraus gefertigten Prunkhimmel über den Thron, Kanzel, Bett oder Ähnlichem. 2. In der Architektur ein steinernes Schutzdach auf drei oder vier Säulen.

Weitere Artikel

Baldachin - Lexikon