Lexikon Definition für Bankpolitik

Bankpolitik:
Zusammenspiel aller wirtschaftspolitischen Maßnahmen des Staates sowie die Selbstverwaltungskörperschaften des Banksektors. Bankpolitik dient der Regelung des Geld- und Zahlungsverkehrs sowie der Organisation des Kreditgewerbes

Weitere Artikel

Bankpolitik - Lexikon