Lexikon Definition für Baptisten

Baptisten:
?Täufer? im griechischen. Sammelname für freikirchliche Kalvinisten, welche aus der Gemeindegründung des 17. Jahrhunderts in England entstanden. Heute vor allem in den USA verbreitet. Sie lehnen die Kindertaufe ab, daher werden nur Erwachsene durch Untertauchen getauft. In Deutschland wurde 1834 in Hamburg durch J. Oncken gegründet. In London wurde 1905 der ?Weltbund der Baptisten? (Baptist World Alliance- BWA) gegründet.

Weitere Artikel

Baptisten - Lexikon