Lexikon Definition für Barbarismus

Barbarismus:
Lautloser (phonematisch) fehlerhafter Sprachgebrauch. Der Gebrauch einer in einer Sprache nicht vorkommenden Form. Im Unterschied zum Solözismus, dem grammatisch fehlerhaften Sprachgebrauch, das heißt der Gebrauch einer in der betreffenden Sprache vorkommenden Form an falscher Stelle

Weitere Artikel

Barbarismus - Lexikon