Lexikon Definition für Barlowsche Krankheit

Barlowsche Krankheit:
Kindliches Skorbut (Vitamin C Mangelerscheinung). Benannt nach dem englischen Arzt Sir Thomas Barlow.

Weitere Artikel

Barlowsche Krankheit - Lexikon