Lexikon Definition für Barometer

Barometer:
Luftdruckmesser. Bei einem Quecksilber Barometer wird die Höhe der Quecksilbersäule in einem etwa 1 Meter langen, oben geschlossenen luftleeren Glasrohr gemessen. Dessen unteres offenes Ende in eine Glasgefäß mit Quecksilber getaucht ist. Quecksilbersäule sowie Luftdruck halten sich jeweils das Gleichgewicht. Beim Aneroid-Barometer wird die durch den Luftdruck bewirkte Deformation einer luftleeren, flachen Metalldose über einem Winkelhebel auf einen sichtbaren Zeiger übertragen.

Weitere Artikel

Barometer - Lexikon