Lexikon Definition für Benguelabahn

Benguelabahn:
Transkontinentale Eisenbahnlinie, die vom Atlantikhafen Lobito in Angola durch den afrikanischen Kontinent bis zum Pazifikhafen in Beira in Mosambique führt. Der Bau der Linie wurde 1899 von den portugiesischen Kolonialherren initiiert, um den Abtransport der Güter aus den Bergbauregionen zu ermöglichen.

Weitere Artikel

Benguelabahn - Lexikon