Lexikon Definition für Benommenheit

Benommenheit:
Benommenheit bezeichnet den beeinträchtigenden Zustand eines Menschen, der aufgrund eines Unfalls oder Schlages an Reaktionsfähigkeit und Handlungsfähigkeit einbüßt.

Weitere Artikel

Benommenheit - Lexikon