Lexikon Definition für Bergkrankheit

Bergkrankheit:
Oder auch Höhenkrankheit genannt. Menschen, die sich in großen Höhen aufhalten leiden unter den Symptomen wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Atemnot, da in Höhenlagen weniger Sauerstoff in der Luft enthalten ist.

Weitere Artikel

Bergkrankheit - Lexikon