Lexikon Definition für Berliner Mauer

Berliner Mauer:
Im Zuge des Ost-West Konfliktes errichtete die DDR im Jahr 1961 die Berliner Mauer, die West Berlin von Ost Berlin trennte, um die Flucht von Bürgern nach West Berlin zu verhindern. Erst 1989 fiel die Mauer infolge von Massenprotesten.

Weitere Artikel

Berliner Mauer - Lexikon