Lexikon Definition für Berufskrankheit

Berufskrankheit:
Krankheit, die ihre Ursache, in der Arbeitsweise bzw. derArbeitsverfahren eines bestimmten Berufes hat. Berufskrankheit wird wie ein Arbeitsunfall behandelt. Typische Berufskrankheiten sind Schwerhörigkeit, Hautkrankheiten und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Weitere Artikel

Berufskrankheit - Lexikon