Lexikon Definition für Berufung

Berufung: (1.)
Die Bitte oder Aufforderung, eine berufliche Position einzunehmen. Häufig bei Universitäten und Hochschulen.
Berufung: (2.)
Rechtliches Mittel gegen ein Urteil in erster Instanz.
Berufung: (3.)
Religiöser oder spiritueller Drang, eine bestimmte Lebensaufgabe wahrzunehmen und zu erfüllen.

Weitere Artikel

Berufung - Lexikon