Lexikon Definition für Bestäubung

Bestäubung:
Vorgang zur Fortpflanzung bei Pflanzen. Die Pollen werden dabei auf die Blütenteile einer anderen Pflanze übertragen. In einigen Fällen bestäubt sich die Pflanze auch selbst. Die Pollen werden in der Regel durch Tiere (Insekten) oder durch Wind auf andere Pflanzen befördert.

Weitere Artikel

Bestäubung - Lexikon