Lexikon Definition für Bettelorden

Bettelorden:
Religiöse Orden, die kein Eigentum besitzen dürfen und großteils auf Gaben anderer Menschen angewiesen sind.

Weitere Artikel

Bettelorden - Lexikon