Lexikon Definition für diplomatischer Dienst

diplomatischer Dienst:
Geht zurück auf das Jahr 1720, als Kaiser Karl VI die auswärtigen Verwaltungsaufga- ben von den inneren trennte; Aufgaben: Grundsatzausarbeitung, Verhandlungs- führung im In- und Ausland, Vertretung im Ausland sowie Pflege der Beziehungen mit dem Ausland.

Weitere Artikel

Diplomatischer Dienst - Lexikon