Lexikon Definition für Diwan

Diwan: (1.)
Im Islam ein Archiv von Schriftstücken, Ratsversammlung, Kanzlei, Gerichtshof, Empfangssaal des Herrschers.
Diwan: (2.)
Möbelstück, Sofa; von jenen niedrigen Polsterbänken an der Wand in Verhandlungsräumen.
Diwan: (3.)
Persische Gedichtesammlung eines islamischen Dichters, zum Bei- spiel Hafes oder Ismail. Der west-östliche Diwan von Goethe (1819).
Diwan: (4.)
Schulverein aus der Bretagne, gegründet 1977; Schulen mit bretonischer Sprache als Hauptsprache (nicht als Fremdsprache).
Diwan: (5.)
Arabischer Name für die Chronik von Königen von Kanem-Bornu;1850 von Heinrich Barth in Kukawa entdeckt, beinhaltet insgesamt 69 Herr- scher des Königsreiches.

Weitere Artikel

Diwan - Lexikon