Lexikon Definition für Dortmund

Dortmund:
Deutsche Großstadt in Nordrhein-Westfalen (Ruhrgebiet), 280,31 km2 und fast 590.000 Einwohner; besteht aus 12 Stadtbezirken; nicht nur eines der bedeutendsten Wirtschafts- und Handelszentren in Nordrhein-Westfalen, sondern auch die größte Stadt des Ruhrgebietes; liegt am Oberlauf der Emscher; beheimatet neben vielen wichtigen Behörden, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie kirchlichen Gebäuden auch eine Vielzahl von Fabriken (Eisen, Stahl, Maschinen, Bier); ist ein Zentrum von Logistik-, Versicherungs- und Einzelhandelsunternehmen; Wahrzeichen sind die Reinholdikirche, das Dortmunder U und der Florianturm.

Weitere Artikel

Dortmund - Lexikon