Lexikon Definition für Dover

Dover:
Hafenstadt in England am Ärmelkanal in der Grafschaft Kent; Haupthafen zwischen England und dem Festland (Calais), wobei die engste Stelle des Ärmelkanals, welcher die Nordsee und den Atlantischen Ozean ver- bindet, nur 34 km breit ist; diese Meerenge ist die Straße von Dover; Dover hat etwa 40.000 Einwohner; die Stadt liegt inmitten hoher Kreide- felsen, welche auch das Landschaftsbild prägen; die wirtschaftliche Be- deutung liegt vor allem auf der Herstellung von Papier, Mehl und Chemie- kalien.

Weitere Artikel

Dover - Lexikon