Lexikon Definition für Drache

Drache: (1.)
Lateinisch draco (Schlange): Im Mythos oder im Märchen werden als Drachen echsenartige Tiere, meist mit Flügeln bezeichnet; sie sind Schlange, Krokodil und Löwe in einem und haben oft Hörner oder können Feuer speien.
Drache: (2.)
Drache als Wappentier; Fabeltier mit einem spitzen Kopf, einem Kör- per wie ein Reptiel, scharfen Krallen an Gliedmaßen und Flügeln; auch der Drache als Wappentier speit Feuer.
Drache: (3.)
Der Drache als Sternbild am Nordhimmel, ist das ganze Jahr über zu sehen; befindet sich in der Nähe des Herkules und des Kleinen Bären.
Drache: (4.)
Schiff der jugoslawischen Kriegsmarine, das in einer deutschen Werft gebaut wurde; das Schiff wurde den Jugoslawen entwendet und diente den Deutschen als Flugzeugrettungsschiff, später als Truppentransporter.
Drache: (5.)
Drache steht auch als Name für drei Tierarten: der Gemeine Flug- drachen (kleine Agame in den Regenwäldern in Südostasien), Komodo- waran (größter Waran, lebt nur auf einigen Inseln Indonesiens) und Ohr- loser Graslanddrache (Agamenart, die im Grasland von Australien lebt).
Drache: (6.)
Nachname des deutschen Schauspielers Heinz Drache und des Malers Heinz Drache.

Weitere Artikel

Drache - Lexikon