Lexikon Definition für Drehzahlmesser

Drehzahlmesser:
Auch Tourenzähler; Hilfsmittel zur Bestimmung der Drehzahl bzw. der Tourenzahl bei Motoren oder anderen physikalischen Systemen wie Wellen oder Maschinen in einer bestimmten Zeiteinheit (Sekunde s); Abkürzung DZM; ein Drehzahlmesser kann mechanisch oder elektrisch funktionieren; Angabe der Drehzahl meist in Umdrehungen U pro Se- kunde.

Weitere Artikel

Drehzahlmesser - Lexikon