Lexikon Definition für Drill

Drill:
Militär: Waffendrill, Gefechtsdrill; das Üben, Waffen oder Gewehre richtig zu bedienen, zu gebrauchen, zu laden, zu entladen, zusammenzu- bauen und auseinanderzunehmen; vor allem beim militärischen Dienst dient diese Übung dem sicheren und raschen Umgang mit der Waffe, auch in einem Ernstfall (Übung mit verdeckten Augen oder nach einem anstrengenden Marsch); der Exerzierdienst wird nicht zum Waffendrill gezählt.

Weitere Artikel

Drill - Lexikon