Lexikon Definition für Drohung

Drohung:
Androhnung, Bedrohung. Jemandem ein Übel oder etwas Negatives in Aussicht stellen, wenn dieser sich nicht dem Willen des Drohenden fügt; eine Drohung wird meist als negativ empfunden, kann jedoch durch- aus positiv sein (zum Beispiel: werden Gesetze nicht eingehalten, werden Strafen angedroht; durch diese Androhung werden die Gesetze in weitem Ausmaß eingehalten).

Weitere Artikel

Drohung - Lexikon