Lexikon Definition für Druiden

Druiden:
Zur Zeit der Kelten neben den Adeligen in Gallien und Britannien herr- schende Opferpriester, Zauberer, Ärtze und Richter; in ihrem Ursprungs- land Britannien gab es einen druidischen Orden; durch den Einfluß der Römer wurden Druiden zu Wahrsagern oder Lehrern.

Weitere Artikel

Druiden - Lexikon