Lexikon Definition für Eiffelturm

Eiffelturm:
Wahrzeichen von Paris. Stahlgerüstturm in Paris.324,82 m hoch. Im Jahr 1889 von Gustave Eiffel erbaut. Heute ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen, die von den Aussichtsplattformen ganz Paris sehen wollen. Radio- und Fernsehsender nutzen den Turm als Sendeturm. In der Nacht wird der Turm auch aufwändig beleuchtet.

Weitere Artikel

Eiffelturm - Lexikon