Lexikon Definition für Einbuße

Einbuße:
Einbuße ist ein Verlust vor allem durch die Minderung eines Gutes oder einer Rechtsposition.

Weitere Artikel

Einbuße - Lexikon