Lexikon Definition für Eisbrecher

Eisbrecher: (1.)
Schifffahrt: Ein Schiff mit starkem Motor und einer besonderen Bauweise, das in zugefrore- nen Flüssen oder Gewässern die Eisdecke aufbricht und die gebrochenen Eisstücke unter oder ober das Festeis schiebt, damit für andere Schiffe eine Fahrspur frei wird und bleibt; Vorraussetzungen eines Eisbrechers: Spezielle Schiffsaußenhaut, besonders geformter Schiffsrumpf und entsprechend starke Motorleistung.
Eisbrecher: (2.)
Alkoholisches Mischgetränke aus Rotwein und Rum, das heiß getrunken wird; heißt in Kanada Caribou.
Eisbrecher: (3.)
Band aus Deutschland, spielt eine Art Rockmusik in deutscher Sprache; Debütalbum im Jahr 2004: Eisbrecher; weitere Alben Antikörper, Sünde; Singles wie Leider oder Mein Blut; gehören zur Neuen Deutschen Härte.
Eisbrecher: (4.)
Deutsche Jugendzeitschrift aus dem Jahre 1932, die bis heute erscheint

Weitere Artikel

Eisbrecher - Lexikon