Lexikon Definition für Eispickel

Eispickel: (1.)
Eisbeil; Hilfsgerät für Bergsteiger im Hochgebirge zum Gehen und Klettern auf Eis und Firn; hilft Bergsteigern bei Gletscherspalten zum Sondieren des Schnees; bremst Stürze auf Eis; dient zur Sicherung von Bergsteigern; früher wurde es auch zum Stufenschlagen in Eis ver- wendet (heute wird hierfür das Steigeisen verwendet), besteht aus Aluminium und legiertem Stahl.
Eispickel: (2.)
Bar-Eispickel, Bestandteil der Bareinrichtung zum Zerkleinern von Eisbrocken und zum Formen von Eiswürfeln.

Weitere Artikel

Eispickel - Lexikon