Lexikon Definition für Ekstase

Ekstase: (1.)
Bewusstseinszustand, aus dem Griechischen ?das Heraustreten?; außer sich sein vor Freude und Lebensgefühl, wobei die Seele aus dem Körper heraustreten will; lehnt sich an Rauschzustände, Wallungen, egal ob religiöse, heroische oder erotische Ekstase; diese Voll- endung des Glücks wird auch mit künstlichen Mitteln versucht zu erreichen, zum Beispiel mit Alkohol, Rauschgift usw. In der Religion erhofft man sich dadurch eine Vereinigung mit Gott.
Ekstase: (2.)
Film: Symphonie der Liebe, ein Spielfilm aus Österreich und Tschechoslowakei, welcher im Jahr 1933 unter der Regie von Gustav Machaty erschienen ist.

Weitere Artikel

Ekstase - Lexikon