Lexikon Definition für Elektrizität

Elektrizität:
Aus dem Griechischen ?Bernstein?, alle Erscheinungen mit elektrischer Ladung (Strom, Energie), die Ladung selbst und auch magnetische und elektrische Felder; die Elementar- teilchen der Elektrizität sind entweder negative geladene Elektronen oder positiv geladene Protonen; gleich geladene Teilchen stoßen sich ab (Abstoßung), verschieden geladene Teilchen ziehen sich gegenseitig an (Anziehung); Elektrizität kann durch verschiedene Mög- lichkeiten hergestellt werden: Reibung, chemische Umsetzung, Erwärmung, Druck, Induktion, wobei die Elektrizität durch Trennung und Fortbewegung der bereits vorhandenen Teilchen zu Stande kommt; die bekannte Möglichkeit des Vorkommens von Elektrizität in der Na- tur ist der Blitz; im Alltag ist Elektrizität nicht mehr wegzudenken (Strom, Batterie, elektr. Energie).

Weitere Artikel

Elektrizität - Lexikon