Lexikon Definition für Emigration

Emigration:
Auswanderung von einer Person oder Familie aus wirtschaftlichen, religiösen, politischen oder persönlichen Gründen; die Auswanderung erfolgt auf freiwilliger Basis oder unter Zwang; bei der Emigration geht man davon aus, dass der Auswanderer nicht beabsichtigt, in absehbarer Zeit zurückzukehren; auch das Verlassen eines Landes als Flüchtling infolge eines Krieges oder einer Naturkatastrophe ist eine Emigration.

Weitere Artikel

Emigration - Lexikon