Lexikon Definition für Engerling

Engerling: (1.)
Larve von Blatthornkäfern, vor allem von Mai- und Junikäfern, welche zumeist in der Erde leben; nach ca. fünf Wochen im Ei schlüpfen die Engerlinge und bleiben bis zu vier Jahre in Erde, wo sie erst nur Humus, später auch Wurzeln fressen; später verpuppt sich der Engerling und wird nach ca. fünf Wochen zum Käfer.
Engerling: (2.)
Bluesrockband aus Berlin, zu DDR-Zeiten ein absolutes Muss in der Bluesrockszene; ge- gründet 1975 in Ost-Berlin; seit 1977 bis heute sind zahlreiche Singles, LPs, CDs und sogar eine DVD entstanden.
Engerling: (3.)
Umgangssprachliche Bezeichnung für Erdnussflips oder Erdnusslocken; welche zum Groß- teil aus Maismehl und nur zu einem Drittel aus Erdnüssen bestehen.

Weitere Artikel

Engerling - Lexikon