Lexikon Definition für Erwerbsunfähigkeit

Erwerbsunfähigkeit:
Aufgrund von Krankheit oder körperlichen und geistigen Schwächen entstandene Unfähigkeit, einer Tätigkeit nachzugehen, um den Erwerb zu erwirtschaften.

Weitere Artikel

Erwerbsunfähigkeit - Lexikon