Lexikon Definition für Fahrlässigkeit

Fahrlässigkeit:
Fahrlässigkeit ist eine aus der Rechtssprache stammende Bezeichnung für die innere Einstellung eines Täters zu dem verübten Tatbestand. Sprachlich kann der Ausdruck auch für Achtlosigkeit und mangelndes Verantwortungsgefühl stehen.

Weitere Artikel

Fahrlässigkeit - Lexikon