Lexikon Definition für Fehde

Fehde:
Der Begriff der Fehde kommt aus dem Mittelalter und umschreibt die kämpferische Auseinandersetzung zweier Einzelpersonen oder Familien zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

Weitere Artikel

Fehde - Lexikon