Lexikon Definition für Feuerwehr

Feuerwehr:
Private oder öffentliche Einrichtung zur Hilfe und zum Schutz der Bevölkerung bei Bränden, Überschwemmungen, Unfälle, Explosionen und ähnlichen Ge- fahren; an erster Stelle steht das Retten von Personen, Tieren oder Sachwerten, erst dann kommt die Bekämpfung der Ursache; obwohl die genauen Aufgaben der Feuerwehr in jedem Land individuell gesetzlich festgelegt sind, bestehen diese hauptsächlich aus Retten, Löschen, Bergen, Schützen; technische Ge- räte unterstützen die Feuerwehr bei der Erfüllung ihrer Aufgaben; dazu gehören neben Feuerlöschfahrzeugen und Ausrüstung für die Feuerwehrmänner auch eine Feuerwache (Feuerwehrgebäude), wo all dies untergebracht ist; wichtig sind auch technisch einwandfreie Funkgeräte, um die Feuerwehrmänner bei einem Einsatz zu alamieren; sowohl für die freiwillige als auch für die Berufs- feuerwehr gibt es eine Ausbildung in der Feuerwehrschule und zusätzliche Schulungen, Prüfungen in Theorie und Praxis.

Weitere Artikel

Feuerwehr - Lexikon