Lexikon Definition für Filmprojektor

Filmprojektor:
Laufbildprojektor; wird verwendet, um Aufnahmen einer Filmkamera auf eine Leinwand zu projizieren; die bei der Aufnahme entstandenen Einzelbilder werden jeweils doppelt als Standbilder gezeigt, wobei ein Wechsel durch die Umlauf- blende ein ständiges Flimmern verhindert; ein Filmprojektor besteht aus einem Filmantrieb, der Umlaufblende, einer Lichtquelle, Bildmasken, einer Lichtklappe, einem Objektiv und einem Tongerät; es gibt drei Arten, wie ein Film zum Projektor und aus diesem wieder heraus gelangt: den Überblendbe- trieb, den Spulenbetrieb und den Tellerbetrieb.

Weitere Artikel

Filmprojektor - Lexikon