Lexikon Definition für Firmung

Firmung:
Konfirmation; ein Sakrament der katholischen Kirche, durch welches die Taufe vollendet wird und dem Firmling den Heiligen Geist verleiht, um fester an Christus zu glauben; ist mit dem Sakrament der Taufe und der Erstkommunion die ?drei Sakramente der christlichen Initiation?; in der anglikanischen Kirche ist die Firmung eine sakramentale Handlung; das Sakrament der Firmung wird durch Handauflegung und Salbung mit Chrisam, begleitet von Worten des Bischofs oder Priesters, gespendet; Voraussetzung für die Firmung ist die Taufe sowie auch der Wille, das Sakrament der Firmung empfangen zu wollen.

Weitere Artikel

Firmung - Lexikon