Lexikon Definition für Flair

Flair: (1.)
Bestimmte Ausstrahlung, die von jemandem oder etwas ausgeht; Atmosphäre.
Flair: (2.)
Flair Hotels: 1983 gegründete Hotelkooperation, die international tätig ist und aus einzelnen Hotels, die von Familien geführt und an Familien orientiert sind, zusammengeschlossen wurde; die Flair-Hotels befinden sich in mehreren Ländern in Europa (Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Schweiz); Flair Hotels ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Ochsenfurt in Deutschland; als Begründer gilt Josef Kieserer sen.
Flair: (3.)
Ric Flair, bürgerlicher Name Richard Morgan Fliehr, ein ehemaliger Profiwrestler aus den Vereinigten Staaten von Amerika (North Carolina); geb. am 25.2.1949 in Tennesee; hatte als Wrestler einige Zusatznamen (zum Beispiel The Nature Boy, Naitch und andere); Debüt unter Trainer Billy Robinson am 10. Dezember 1972; beendete am 30. März 2008 seine Karriere; sein ältester Sohn, David Fliehr, ist ebenfalls Wrestler.

Weitere Artikel

Flair - Lexikon