Lexikon Definition für Fliegende Fische

Fliegende Fische:
Flugfische, Exocoetidae; aus der Familie der Hornhechtartigen; besitzen verbreiterte Brust- und Bauchflossen, die Flügeln sehr ähnlich sehen, um zum Beispiel auf der Flucht vor einem Raubfisch das Wasser für kurze Zeit zu verlassen; mit den flügelähnlichen Flossen können sie bis zu 200 m über Wasser durch die Luft gleiten; kommen in wärmeren Meeren vor (Atlantik, Indopazifik, Mittelmeer); der Fischkörper ist von großen Schuppen bedeckt, die leicht abfallen.

Weitere Artikel

Fliegende Fische - Lexikon