Lexikon Definition für Flugboot

Flugboot:
Wasserflugzeug; Flugzeug welches aufgrund eines schwimmenden Rumpfes im Wasser landen kann; im Gegensatz zu Amphibienflugzeugen haben Flugboote kein Fahrwerk; wurden vor allem zur Zeit des zweiten Weltkrieges eingesetzt; ein Flugboot braucht keinen eigens angelegten Flughafen sondern lediglich ein Gewässer, durch den Bodeneffekt konnte das Flugboot sehr lange Strecken dicht über der Erdoberfläche zurücklegen; hat aber auch seine Nachteile, zum Beispiel schwierige Landung bei Wellen oder bereits bei leichtem Seegang; Flugboote dienten im Weltkrieg vor allem der Überwachung von Küsten und Seen sowie der Seenotrettung; heute werden Flugboote vor allem als Löschflugzeuge (zum Beispiel in Kanada die Martin Mars zur Waldbrandbekämpfung) eingesetzt.

Weitere Artikel

Flugboot - Lexikon