Lexikon Definition für Fluglotse

Fluglotse:
Berufliche Bezeichnung im Rahmen des Luftverkehrs. Der Fluglotse sorgt für den ordnungsgemäßen und reibungslosen Ablauf der Starts- und Landungen direkt am Flughafen, überwacht und kontrolliert Flüge aber auch in allen anderen Regionen. Jedem Fluglotsen ist ein bestimmter Sektor zugeteilt, den er überwachen muss. Dazu hält er über Funk Kontakt zu mehreren Piloten in der Luft und überwacht die Flugbewegungen auf einem Radarschirm.

Weitere Artikel

Fluglotse - Lexikon